Wir haben uns zum Ziel gesetzt Armenier aus aller Welt zu vereinen und alle ihre Bemühungen und Mittel dem Wideraufbau und der Stärkung unseres Landes zu richten. “Hayastan” All Armenian Fund ist immer dort, wo man seine Hilfe am meisten braucht, von Infrastruktur- und Wirtschaftsentwicklung bis zur Schaffung von Arbeitsplätzen und humanitärer Hilfe. “Hayastan” All Armenian Fund mit der Unterstützung der armenischen Gemeinden weltweit, ist immer da, eine Hand der Hilfe zu reichen und für Armenien und Arzach ein besseres Leben zu gewährleisten. Das ist unsere Mission und unser Traum, ein Traum, von dem jeder Armenier ein Teil davon sein kann.

 


 

Vorstand

 

 

 

 

 

 1. Vorsitzender

Gilbert Moumdjian

2. Vorsitzender

Razmig Dichjekenian

Kassenwart

Aykun Kasakyan


 

 

 

 PR-Beauftragte

Shushan Khachatryan

Schriftführerin

Yester Aghajanyan


Weltweite Vertretung

 

 

Die Stiftung ist weltweit in 21 Ländern vertreten:

 


 

Geschäftsführer

 


 

 

Ara Vardanyan

Geboren am 16. Dezember 1977 in Jerewan. Von 1984 bis 1994 besuchte er die Tschechov-Schule Nr. 55.
Von 1994 bis 1995 studierte er in Winterset High School in den USA. In den Jahren 1994 -1999 schloss er an der Jerewaner Staatlichen Universität für Fremdsprachen ein Masterstudium in den Bereichen Politik und der englischen Sprache ab. Im Jahr 1994 trat er der Abteilung für Internationale Verhältnisse und Kreditvergabe der Armipexbank bei.


Im Jahr 1995 übernahm Herr Ara Vardanyan die Aufgabe des Sekretärs von Sayboly International Company. Im Jahr 1996 übernahm er die Position des stellvertretenden Direktors der Organisation für technische Hilfe in Armenien.


In den Jahren 2000-2002 arbeitete er im Ministerium für Handel und Wirtschaftsentwicklung der Republik Armenien in der Abteilung - Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen (Weltbank, USAID, UN, usw.). Von 2002 bis 2004 arbeitete er in der Abteilung von WTO und EG des o.g. Ministeriums als Leiter der Abteilung für Zusammenarbeit mit der Europäischen Gemeinschaft.


Von 2004 bis 2006 arbeitete Herr Vardanyan im “Hayastan” All Armenian Fund als Leiter der Abteilung für auswärtige Angelegenheiten. Von 2006 bis 2008 war er der stellvertretende Geschäftsführer der Stiftung, von 2008-2009 übernahm er die Stelle der amtierenden Geschäftsführung und im Mai 2009 wurde er zum Geschäftsführer des Hayastan” All Armenian Fund ernannt.
 

Ara Vardanyan ist verheiratet und hat zwei Kinder.